Am frühen Freitagmorgen wurden die Feuerwehren aus Waigolshausen, Theilheim, Werneck und Ettleben alarmiert um eine Ölspur zu beseitigen die von Theilheim nach Ettleben verlief.

 

Einsatzbericht

Bereits einige Zeit vor der ersten Alarmierung begutachtete ein Vorrauskommando der Feuerwehren Waigolshausen und Theilheim die entstandene Ölspur. Nachdem die Polizei vor Ort die Freigabe erteilte konnten um 02.15 Uhr die Feuerwehren aus Waigolshausen und Theilheim alarmiert werden um die Ölspur zu bekämpfen. Einige Minuten später wurde dann die Feuerwehren aus Ettleben und Werneck nachalarmiert um die Ölspur von Waigolshausen nach Ettleben abzustreuen. Trotz des frühen Morgens fanden sich 23 FwDL am Feuerwehrhaus ein. Um 303.20 Uhr konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden. 

Bilder werden geladen...

Einsatzstatistik

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Datum: 17.08.2012
Uhrzeit: 02:15 - 03:20
Einsatzstelle: Theilheim Taubenbrunnenweg - Ortsbereich Theilheim - ST2270 - SW15 - Ortsbereich Waigolshausen - SW15 - Ortsbereich Werneck - Ortsbereich Ettleben
Ausgerückte Fahrzeuge: TSF Waigolshausen 44/1, TSF Theilheim 44/1, MZF Theilheim 11/1, TSF Ettleben 44/1, KdoW Werneck 10/1, LF 10/6 Werneck 47/1, GW Werneck 81/1
Anzahl Einsatzkräfte: Waigolshausen 1/4/7, Theilheim (k. A.), Ettleben (k. A.), Werneck (k. A.)
Weitere Einheiten: Polizei
Alamierte Feuerwehren FF Waigolshausen, FF Theilheim, FF Ettleben, FF Werneck, KBI Hauke, KBM Fröhr