bahndammbrand150920163

Die Feuerwehren aus Waigolshausen und Werneck wurden zu einem Bahndammbrand an der Strecke Schweinfurt - Würzburg bei Kilometer 70,5 km alarmiert.

 

Um 15.11 Uhr heulte am heutigen Donnerstag die Sirene in Waigolshausen. EInsatzstichwort war ein Bahndammbrand an der Eisenbahnstrecke Richtung Würzburg. Die Feuerwehren aus Waigolshausen und Werneck eilten sofort zur Einsatzstelle. Diese zu  finden und zu erreichen war etwas schwierig, da sie sich in unwegsamen Gelände lag. Während die Feuerwehr Waigolshausen mit ca. 4 FwDL den Brand mittels Feuerpatschen die auflodernden Flammen auf einer Fläche von ca 100 qm bekämpfte, baute die Feuerwehr Werneck eine Schlauchleitung und begann unter Mithilfe der Feuerwehr Waigolshausen den betreffenden Bereich zu benetzen und zu kühlen. nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet. Für die Zeit  der Löscharbeiten war die Bahnstrecke Schweinfurt - Würzburg teilweise komplett gesperrt.

 

Bilder werden geladen...

 

Einsatzstatistik

Einsatzart:   Brand
Datum:   15. September 2016
Uhrzeit:  15.11 Uhr bis 17.03 Uhr
Einsatzstelle:  Bahndamm bei 70, 5 km
Ausgerückte Fahrzeuge:  Waigolshausen 44/1, Werneck 10/1, Werneck 20/1 und Werneck 43/1
Anzahl Einsatzkräfte: Waigolsgausen 1/1/7; Werneck 1/2/17
Weitere Einheiten:  Bahn-Gleismanager, KBM Heffels 
Alarmierte Feuerwehren: FF Waigolshausen,  FF Werneck